Im April mussten wir leider feststellen, dass mehrfach versucht worden ist, mit Hilfe von Eisenstangen das große Tor von der Brücke zum Dachboden aufzuhebeln. Indizien deuten darauf hin, dass als Täter eine Gruppe Jugendlicher von 7 – 9 Personen im Alter von 17 – 20 Jahren in Betracht kommt, in wechselnder Zusammensetzung. Von 2 der Jugendlichen liegen erste Personenbeschreibungen vor. Die Polizei ermittelt. Sie fährt auch verstärkt Streife durch den Park. Mitglieder unseres Vereins führen ebenfalls Streifgänge zu unterschiedlichen Tageszeiten durch.


Da wir es für möglich halten, dass auch andere Beobachtungen über auffälliges Verhalten rund um den Brennofen oder bei der Beschädigung von Mülleimern oder Pflanzen gemacht haben, loben wir jetzt erstmalig eine Belohnung in Höhe von bis zu 500,00 € für sachdienliche Hinweise aus, die zur Feststellung von Tätern führen. Wir sind nicht mehr bereit, solche Vorkommnisse als „jugendtümliches“ Verhalten hinzunehmen.

Veranstaltungen 2020

Aufgrund der Corona-Krise sagen wir die Veranstaltungen im Mai und Juni ab. Der Vortrag über die Steinbrüche zwischen Mönckeberg und Heisterberg wird voraussichtlich im nächsten Jahr nachgeholt.

 

22.08.2020 Spielfest im Park

vorhehaltlich der Entwicklungen der Corona-Krise

ab 14:30 Uhr im Park

Wir wollen Kinderspiele und einen Kinderbasar anbieten. Aber auch ein allgemeiner Flohmarkt ist wiederum vorgesehen, dazu musikalische Unterhaltung zu Kaffee und Kuchen.

 

26.09.2020 Herbstfest

ab 14:30 Uhr im Park

Wir beschäftigen uns nicht nur mit dem Apfel, sondern erweisen auch der Kartoffel kulinarisch und spielerisch unsere Wertschätzung. Speziell für Seniorinnen und Senioren singt an diesem Nachmittag das Chorensemble Ahlem Lieder zum Herbst. Auch präsentieren die Freunde historischer Maschinen aus Seelze wieder ihre Traktoren aus den 50 er Jahren.

 


Offen bleibt noch der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September 2020. Möglicherweise wird es auch an diesem Tag noch ein Angebot geben, hat doch der Erhalt des Kalkbrennofens, 1925 von Heinrich Borges veranlasst, ganz wesentlich damit zu tun, dass der Brennofen 1997 unter Denkmalsschutz gestellt worden ist. Andererseits findet an diesem Sonntag der 33. Regionsentdeckertag mit einem vielfältigen Angebot statt, das erfahrungsgemäß auch viele Ahlemerinnen und Ahlemer nutzen wollen. Und Terminkollisionen wollen wir auch mit dieser Veröffentlichung vermeiden.

Abgesagter Vortrag über die Steinbrüche zwischen Mönckeberg und Heisterberg - wird voraussichtlich nachgeholt in 2021

Prägend für Ahlems Geschichte war der Abbau seiner Bodenbestandteile. Neben Ton und Sand spielten jedoch vor allem Asphalt und Kalk eine herausragende Rolle. Der Diplom-Geologe Dr. Franz-Jürgen Harms wird ab 15. 30 h in Kooperation mit dem Heimatbund Niedersachsen e.V. Ortsgruppe Ahlem zu den neuesten Forschungsergebnissen über die Steinbrüche zwischen Mönckeberg und Heisterberg vortragen und „neue“ alte Bilder präsentieren.

Vergangene Veranstaltungen

17.01.2020 Mitgliederversammlung

um 17:30 Uhr im Heimatmuseum Ahlem

 

 

Veranstaltungen 2019

Fotowettbewerb

Thema: "Der Apfel - von der Blüte bis zur Frucht". Die schönsten 3 Fotos aus dem Willy-Spahn Park wurden beim Apfelfest am 08.09.2019 gezeigt und gekürt.

 

 

08.09.2019 Apfelfest

Mit ökumenischem Gottesdienst.. Am Nachmittag wurde aus den Äpfel u. a. aus dem Park frischer Apfelsaft gepresst. Außerdem gab es ein Ständchen des Chorensembles Ahlem.

 

10.08.2019 Erntefest

14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Mit musikalischem Unterhaltungsangebot des Shanty Chors Lohnde. Außerdem kommt wieder die Gruppe alter Trecker aus den 50-er Jahren der Oldtimerfreunde Seelze und es gibt Gelegenheit zum privaten Flohmarkt, zu gemeinsamen Spielen und zum Picknicken.

22.06.2019 Sommerfest

14.30 bis 17.00 Uhr

Mit Kaffeetafel, Leckereien vom Grill, Informationsstand des französischen Partnerschaftsvereins Ahlem-Petit-Couronne und Bastelangebot für Kinder. Außerdem haben wir die Zusage des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Velber unter der Leitung von Miroslav Michnev erhalten.

Weiterhin wird es einen Flohmarkt geben. Für die Anmeldungen zum Flohmarkt bitte das Kontaktformular der Homepage benutzen. Standgeld wird von uns nicht erhoben, Stühle und Tische müssen mitgebracht werden. Erwünscht ist die Angabe, wieviel Platz benötigt wird.

Veranstaltungen 2018

09.09.2018 Entdeckertag und Apfelfest

Beim Apfelfest werden wir die Äpfel aus dem Park live zu leckerem Saft verarbeiten. Jeder ist eingeladen, sich einen Schluck abzuholen.

Darüber hinaus gibt es Kuchen und Kaffee, einen Puppenspieler, Bratwurst und vieles mehr.

Zum Programm

18.08.2018 Erntefest und Flohmarkt

  • Kaffetafel mit selbstgebackenem Kuchen
  • Privater Flohmarkt

Zum Programm

23.06.2018 Sommerfest

 

Zum Programm