Corona legt auch den Willy-Spahn-Park (fast) still

 

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen auch die Aktivitäten im Willy-Spahn-Park.

So müssen wir nach dem Sommerfest nicht nur das Spielfest am 22. August 2020 ausfallen lassen, weil angesichts der Baulichkeiten keine Möglichkeit besteht, im und um den Kalkbrennofen eine Veranstaltung unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen zu organisieren.

 

Leider gilt gleiches für das am 26. September 2020 geplante Herbstfest. Auch diese Veranstaltung fällt in diesem Jahr aus. Wir hoffen, dass im Jahr 2021 unser Veranstaltungsprogramm wieder aufgenommen werden kann.

 

Doch nicht nur die Pandemie macht uns in 2020 zu schaffen. Durch mehrere Einbruchsversuche im Frühjahr ist die schwere Holztür zum Dachboden so beschädigt worden, dass sie vollständig ausgebaut und repariert werden muss. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Wir hoffen, dass die Reparaturarbeiten bis August abgeschlossen sein können.

 

Ein besonderer Rosenstock, ein Gastgeschenk aus Petit-Couronne, ist ebenfalls zerstört worden. Dank der Pflege durch unser Mitglied Karl Heinz Harnacke wächst eine Ersatzpflanzung zwischenzeitlich erfolgreich an.

 

Die meisten Zwischenfälle erfolgten zwischen 17 und 20 Uhr. Wir bitten deshalb alle, die insbesondere zu dieser Zeit, aber auch darüber hinaus auffällige Verhaltensweisen machen, diese bei uns oder auch bei der Polizei zu melden.

 

So ganz einfach möchten wir uns trotz aller Schwierigkeiten aber dann doch nicht verabschieden. Deshalb laden wir herzlich ein zu einem herbstlichen Spaziergang durch den Park am Samstag, 26. September 2020, ab 15 h.

 

Treffpunkt ist unter Abstandswahrung am sog. Sonnenplatz (Nähe Eingang Wunstorfer Landstraße). Eine besondere Anmeldung ist nicht erforderlich, dennoch werden Namen und Anschrift aus Gründen der Nachverfolgbarkeit festgehalten. Der Spaziergang auf den Wegen des Parks ist auch für „Rollis“ geeignet. Bei Teilnahme von mehr als 15 – 20 Personen wird die Gruppe geteilt.

Ein Ausschank findet nicht statt. Geboten werden Informationen zu Geschichte und Gestaltung des Parks. Eine Besichtigung des Brennofens bleibt ausgeschlossen.

 

Siegfried Frohner

Veranstaltungen 2020

Aufgrund der Corona-Krise sagen wir die Veranstaltungen bis einschließlich August ab. Der Vortrag über die Steinbrüche zwischen Mönckeberg und Heisterberg wird voraussichtlich im nächsten Jahr nachgeholt.

 

26.09.2020 Herbstlicher Spaziergang

ab 15 Uhr am sogenannten "Sonnenplatz" (Parkeingang Nähe Wunstorfer Straße)

mit Informationen zu Geschichte und Gestaltung des Parks

 

 


Abgesagter Vortrag über die Steinbrüche zwischen Mönckeberg und Heisterberg - wird voraussichtlich nachgeholt in 2021

Prägend für Ahlems Geschichte war der Abbau seiner Bodenbestandteile. Neben Ton und Sand spielten jedoch vor allem Asphalt und Kalk eine herausragende Rolle. Der Diplom-Geologe Dr. Franz-Jürgen Harms wird ab 15. 30 h in Kooperation mit dem Heimatbund Niedersachsen e.V. Ortsgruppe Ahlem zu den neuesten Forschungsergebnissen über die Steinbrüche zwischen Mönckeberg und Heisterberg vortragen und „neue“ alte Bilder präsentieren.

Vergangene Veranstaltungen

17.01.2020 Mitgliederversammlung

um 17:30 Uhr im Heimatmuseum Ahlem

 

 

Veranstaltungen 2019

Fotowettbewerb

Thema: "Der Apfel - von der Blüte bis zur Frucht". Die schönsten 3 Fotos aus dem Willy-Spahn Park wurden beim Apfelfest am 08.09.2019 gezeigt und gekürt.

 

 

08.09.2019 Apfelfest

Mit ökumenischem Gottesdienst.. Am Nachmittag wurde aus den Äpfel u. a. aus dem Park frischer Apfelsaft gepresst. Außerdem gab es ein Ständchen des Chorensembles Ahlem.

 

10.08.2019 Erntefest

14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Mit musikalischem Unterhaltungsangebot des Shanty Chors Lohnde. Außerdem kommt wieder die Gruppe alter Trecker aus den 50-er Jahren der Oldtimerfreunde Seelze und es gibt Gelegenheit zum privaten Flohmarkt, zu gemeinsamen Spielen und zum Picknicken.

22.06.2019 Sommerfest

14.30 bis 17.00 Uhr

Mit Kaffeetafel, Leckereien vom Grill, Informationsstand des französischen Partnerschaftsvereins Ahlem-Petit-Couronne und Bastelangebot für Kinder. Außerdem haben wir die Zusage des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Velber unter der Leitung von Miroslav Michnev erhalten.

Weiterhin wird es einen Flohmarkt geben. Für die Anmeldungen zum Flohmarkt bitte das Kontaktformular der Homepage benutzen. Standgeld wird von uns nicht erhoben, Stühle und Tische müssen mitgebracht werden. Erwünscht ist die Angabe, wieviel Platz benötigt wird.

Veranstaltungen 2018

09.09.2018 Entdeckertag und Apfelfest

Beim Apfelfest werden wir die Äpfel aus dem Park live zu leckerem Saft verarbeiten. Jeder ist eingeladen, sich einen Schluck abzuholen.

Darüber hinaus gibt es Kuchen und Kaffee, einen Puppenspieler, Bratwurst und vieles mehr.

Zum Programm

18.08.2018 Erntefest und Flohmarkt

  • Kaffetafel mit selbstgebackenem Kuchen
  • Privater Flohmarkt

Zum Programm

23.06.2018 Sommerfest

 

Zum Programm